Zur Navigation | Zum Inhalt

Datenschutzerklärung

1. Grundlagen

Diese Datenschutzerklärung betrifft alle Personen, die die Dienstleistungen der

Firma Freiraum Büro für Spiel, Sport und Reisen GmbH

(hier im Weiteren Freiraum GmbH genannt) nutzen.

Rennweg 79-81

1030 Wien

UIDNr.: ATU 15466305

Firmenbuchnummer: FN 104364 b

DVR. Nr.: 1001680

Gerichtsstandort
Handelsgericht Wien

Mitgliedschaft bei der Wirtschaftskammer Wien

1.            Fachgruppe der Reisebüros Mitgliedsnummer: 6050640

2.            Landesgremium Wien für den Einzelhandel mit Spielwaren,
Sportartikel, Korbwaren und Kinderwagen; Mitgliedsnummer: 3184717

Aufsichtsbehörden:
Finanzamt f. Wien 3 / 11, Schwechat, Gerasdorf
Erdbergstraße 192 - 196
1034 Wien

Steuernummer:
135 / 3246

Aufsichtbehörde betreffend Datenschutz:

Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien

https://www.dsb.gv.at/

Kontakt E-Mail: office@dieprojektwoche.at, office@dasbuntedorf.at

Tel .Nr.: +43(1) 6042196

Fax: Nr.: +43 (1) 6026944

Wir informieren Sie damit über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch unser Unternehmen. Wir achten Ihre Privatsphäre und sind bestrebt, die gesetzlichen Vorgaben für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (EU-Verordnung Nr. 679/2016 (DSGVO), DSG 2000/DSG 2018 und TKG 2003) genau einzuhalten. Alle Ihre personenbezogenen Daten werden auf dieser Grundlage verarbeitet.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist die Freiraum GmbH (sh. Oben).

Als Auftragsverarbeitendes Unternehmen, das die EDV der Fa. Freiraum betreut, ist die Wiener Softwarefabrik Dubas u. Wolf GMBH (kurz WSF) Embelgasse 31/1, A-1050 Wien tätig, mit der wir einen Vertrag gemäß Artikel 28 DSVGO abgeschlossen haben. Um alle Funktionen unserer Datenbanken, Webauftritte, Newletter, Buchungsplattformen ect. aufrecht zu erhalten, hat das auftragsverarbeitenden Unternehmen Zugriff zu allen Daten der Freiraum GmbH.

Unsere Datenschutzkoordinatoren sind Ronald Wolf, Christian Groschke, Freiraum GmbH

(Kontaktdaten s. oben)

Mit der Nutzung unserer Dienstleistungen und der Erteilung von Einwilligungen im Sinne dieser Erklärung bestätigen Sie, dass Sie das 14. Lebensjahr vollendet haben und in der Lage sind, eine zulässige Einwilligung zu erteilen, oder dass bereits eine wirksame Einwilligung Ihres Erziehungsberechtigten oder Ihres Sachwalters vorliegt.

2. Angaben gemäß Art 13 DSGVO

a.) Daten die bei der Durchführung von Schulreisen und Schulprojektwochen zum Zwecke der Durchführung erhoben werden

Die personenbezogenen Daten sind insbesondere:

Stammdaten der LehrerInnen (Name, Vorname, Adresse, Mail Adresse, Telefonnummer), Stammdaten der Schule (Name, Schulnummer, Adresse, Mail Adresse, Telefonnummer, Faxnummer).
Bei SEPA Lastschriftenverfahren werden die Daten zur Einwilligung und Durchführung dieses SEPA Lastschriftverfahrens der Erziehungsberechtigten der teilnehmenden SchülerInnen erhoben.

Für etwaige Auslandsbuchungen oder Flugbuchungen

Die Daten in Reisedokumenten (Passnummer, Passdaten, Geburtsdatum, ausstellende Behörde, Laufzeit),

Die Daten können zum Zwecke der Durchführung der Reisen, an Dritte weitergegeben werden. Im Konkreten sind das: Bus-, Bahn- oder Flugunternehmen, die die An- oder Abreise durchführen; Hotels und Jugendgästehäuser, wo die Nächtigungen und Verpflegung der Schulreisegruppe im Rahmen der Projektwochen durchgeführt werden. Und sonstige Drittanbieter, die einzelne Programmpunkte im Zuge der von uns organisierten Schulreisen durchführen.

Daten über Essensvorschriften/vorlieben, sowie besondere Gesundheitsdaten (Anzahl der Diabetiker, Anzahl Kinder mit sonderpädagogischem Bedarf o.ä.,) werden nur allgemein als Anzahl pro Gruppe (z.B. Anzahl der Vegetarier pro Gruppe) und nicht personenbezogen erhoben.

In besonderen Fällen, wenn dies für die Durchführung der Reise und zur Sicherheit der betroffenen Person notwendig ist, kann eine Erfassung und Weiterleitung solch sensibler Daten personenbezogen notwendig sein.  In diesem Fall wird die Zustimmung der betroffenen Person oder des/r Erziehungsberechtigten eingeholt.

Krankenbestätigungen von einzelnen Kinder, die eine kostenfreie Reisestornierung auslösen, werden zwecks Vorschriften in der Archivierung der Buchhaltung 7 Jahre aufbewahrt.

b.) Stammdaten bei Buchungen für die Ferienreisen „Das Bunte Dorf“

Daten des/r Erziehungsberechtigten (Name, Adressen, Tel.Nr., Email-Adresse, Geburtsdatum)

Daten des Kindes (Name, Adressen, Tel.Nr., Email-Adresse, Geburtsdatum)

Im Zuge der Durchführung des Ferienaufenthaltes werden folgende sensible Daten erhoben, die nur für den Zeitraum des Ferienaufenthaltes zum Zwecke der Durchführung des pädagogisch betreuten Ferienlagers und zum sicheren Aufenthalts des betroffenen Kindes dienen. Zugang zu diesen Daten, hat der/die Hauptverantwortliche für die Durchführung des Ferienlagers und die pädagogisch geschulten ReisebetreuerInnen die im Rahmen des Ferienlagers angestellt sind.

Die erhobenen sensiblen Daten: Essenvorschriften, Krankheiten, Impfungen, notwendige Medikamenteneinnahme des betroffenen Kindes, Zustimmung zur Verabreichung rezeptpflichtiger oder nicht rezeptpflichtiger Medikamente, Schwimmfähigkeiten.

Diese Daten werden aus versicherungstechnischen und rechtlichen Gründen 3 Jahre aufbewahrt, um die Sorgfaltspflicht gegenüber den Kindern durch unser Unternehmen dokumentieren zu können, falls es zu rechtlichen Forderungen aus dem Aufenthalt der Kinder kommen sollte.

Diese Daten werden deshalb zu diesen Zwecken von uns gespeichert, verarbeitet und, soweit erforderlich, an Dritte – auch Dienstleister in Drittstaaten als Auftragsverarbeiter für Reisebuchungen, Software- und Agenturdienstleistungen, übermittelt.

c.) Stammdaten bei Teilnahme an angebotenen Fortbildungen im Rahmen der Freiraumakademie (Ausbildung zu Spielpädagogik, Lehrgang „Erlebnis Leiten und Führen“)

(Name, Vorname, Titel, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer, E-Mailadresse, Arbeitgeber; Speisevorschriften/vorlieben (zwecks korrekter Verpflegung der TeilnehmerInnen, wie der/die TeilnehmerIn auf den Lehrgang aufmerksam wurde (zur betriebsinternen Statistik)

Aufbewahrung der Daten 7 Jahre zwecks Archivierungspflichten in der Buchhaltung)

Profiling und automatisierte Entscheidungen setzen wir nicht ein.

Die Rechtsgrundlagen für diese Datenverarbeitungsprozesse sind

- die Erfüllung unserer vorvertraglichen und vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber,

- von Ihnen eingeholte Einwilligungen,

- Gesetzliche, vertragliche oder sonstige rechtliche Verpflichtungen unsererseits (z.B. Dokumentationsrechte und -pflichten nach dem Rechnungswesen, Steuer- und Zollrecht, Vertragswesen, Meldewesen, Rechtsstreitigkeiten) sowie § 96 TKG und

- unsere berechtigten Interessen (z.B. die Verbesserung unseres Kundenservice, auch im Bereich der Direktwerbung oder die Wahrnehmung unserer eigenen rechtlichen Interessen).

Die Dauer der Speicherung bemisst sich nach der Dauer unserer Geschäftsbeziehung und darüber hinaus nach den für uns geltenden gesetzlichen Aufbewahrungspflichten. Wir betonen, dass wir im Fall einer regelmäßigen Zusammenarbeit für unser bestmögliches Kundenservice bestrebt sind, Ihre bereits an uns übermittelten Kundenwünsche so gut zu kennen, dass wir Sie laufend und dauerhaft zufriedenstellen können.

3. Unsere Webauftritte

www.dieprojektwoche.at

www.dasbuntedorf.at

www.freiraumakademie.at

www.outdoorlehrgang.at

www.stadtspiel.wien

www.ropescourse.at

Durch den Aufruf unserer Website werden automatisch Ihre Zugriffsdaten erhoben und gespeichert. Diese Zugriffsdaten können insbesondere die aufgerufene Seite, die angesehenen Dateien, Datum und Uhrzeit des Aufrufs, IP-Adresse des Benutzers, Daten des aufrufenden Rechners, insbesondere des Browsers und des Betriebssystems, sowie die Datenmenge und die Meldung des erfolgreichen Aufrufs umfassen. Diese Zugriffsdaten werden von uns für interne statistische Zwecke verwendet, um die Sicherheit unseres Angebots zu gewährleisten und um das Angebot zu optimieren. Bei Verdacht einer rechtswidrigen Handlung werden die Zugriffsdaten zur Beweissicherung ausgewertet.

Mit der Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten in eines unserer Kontaktformulare stimmen Sie für die Dauer der Betreuung dieser konkreten Anfrage der Übermittlung an und Speicherung und Verarbeitung durch uns zu. Dies gilt insbesondere für Ihre Anfragen per Kontakt-Formular, Chat und E-Mails, die Sie uns senden. Wir benötigen diese Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und speichern in diesen Fällen auch Ihre IP-Adresse zu Zwecken der Beweissicherung. Die Speicherung erfolgt solange dies für die Betreuung allfälliger ergänzender oder nachträglicher gestellter Fragen durch Sie oder uns erforderlich ist.

Sie verwahren Ihre Zugangsdaten sorgfältig und stellen sicher, dass keine unberechtigten Personen auf das Konto zugreifen. Für unberechtigte Zugriffe, die – wenn auch nur teilweise – auf ein Fehlverhalten Ihrerseits zurückzuführen sind, übernehmen wir keinerlei Haftung.

Die Daten Ihres Kontos werden nur über eine verschlüsselte Internetverbindung übertragen (https). Für den Verlust von Daten oder den Zugriff Dritter auf Ihre Daten übernehmen wir keine Haftung, wenn wir die nach dem Stand der Technik erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen eingehalten haben.

ONLINE BUCHUNGSPORTAL

www.dasbuntedorf.at/?buchen

buchung.dasbuntedorf.at

Buchungsabwicklung:

Gespeicherte Daten am Webserver:

Profildaten:

E-mail, md5-Wert, confirmed, newsletter, password

Vorname, Nachname, Adresse,

Geburtsdatum, Telefonnummer

Daten pro Teilnehmer:

E-Mail, Vorname, Nachname, Adresse,

Geburtsdatum, Telefonnummer, Geschlecht,

Sozialversicherungsdaten

Speicherdauer:

Löschung 7 Jahre nach der letzten Buchung, gemäß der Archivierungspflicht der Buchhaltung.

Die Rechtsgrundlagen für diese Datenverarbeitungen sind Ihre Einwilligung, unsere vorvertraglichen und vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber, unsere berechtigten Interessen und rechtlichen Verpflichtungen aller Art und § 96 TKG.

4. Newsletter

Unsere Newsletter informieren über unsere Angebote im Bereich Schulprojektwochen und Städtereisen (www.dieprojektwoche.at) sowie im Bereich Feriencamps (www.dasbuntedorf.at). Sie können unsere Newsletter über die jeweilige Website abonnieren. Die Anmeldung, für die Sie Ihre E-Mailadresse bekanntgeben und Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters erteilen müssen, kann erst wirksam werden, wenn Sie einen Link zur Anmeldung, den Sie per E-Mail erhalten, bestätigen.

In jedem Newsletter, den Sie erhalten, finden Sie alle erforderlichen Informationen zur Abbestellung des Newsletters. Für nähere Informationen zu unseren kontaktieren Sie uns bitte unter office@dieprojektwoche.at bzw. office@dasbuntedorf.at Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Der Inhalt unserer Website wurde sorgfältig erstellt und mehrfach kontrolliert, für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen übernehmen wir jedoch keine Haftung. Ansprüche auf Schadenersatz wegen Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen, sind ausgeschlossen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Wir behalten uns das Recht vor, das Angebot oder Teile davon ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung der Website zeitweise oder endgültig einzustellen.

Der Inhalt und die Programmierung unserer Website sind urheber- und leistungsschutzrechtlich geschützt. Jede Vervielfältigung – auch auszugsweise – und öffentliche Wiedergabe, insbesondere das Kopieren von Texten, Grafiken und Fotos, ist ohne unsere vorhergehende schriftliche Zustimmung verboten.

Newsletterverwaltung www.dieprojektwoche.at:

Gespeicherte Daten am Webserver

Anrede, Titel, Vorname, Nachname, E-mailadresse, Schule, Schulnummer

Adresse, Datum der Registrierung, IP-Adresse der Registrierung, Datum der Bestätigung, IP-Adresse der Bestätigung, Datum einer allfälligen Abmeldung

IP-Adresse der allfälligen Abmeldung

Speicherdauer:

Eine Löschung erfolgt nach erfolgter schriftlicher Abmeldung vom Newsletter

Newsletterverwaltung www.dasbuntedorf.at:

Anrede, Titel, Vorname, Nachname, E-mailadresse, Adresse, Datum der Registrierung, IP-Adresse der Registrierung, Datum der Bestätigung, IP-Adresse der Bestätigung, Datum einer allfälligen Abmeldung

IP-Adresse der allfälligen Abmeldung

5. Übermittlung an Dritte / Verpflichtungen von Auftragsverarbeitern

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns unter Umständen

- innerhalb des Betriebs unter Berücksichtigung der zulässigen Verwendungszwecke,

- an Auftragsverarbeiter (z.B. für unsere elektronische Werbung in Form von Newslettern), die sich uns gegenüber zur Einhaltung der geltenden Datenschutz- Standards verpflichtet haben, oder

- an Dritte, die für die Erbringung der von Ihnen gewünschten Dienstleistungen (z.B. Buchungsvorgänge bei Hotels/Jugendgästehäuser) beigezogen werden müssen,

übermittelt. Sollte die Einhaltung europäischer Datenschutz-Standards nicht möglich sein –

z. B. weil im konkreten Fall Standardvertragsklauseln, Angemessenheitsbeschlüsse oder Zertifizierungen nicht gewährleistet sind – klären wir Sie rechtzeitig auf und holen auch die erforderlichen Einwilligungen von Ihnen ein. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter office@dieprojektwoche.at oder schriftlich an der ganz oben angegebenen Firmenadresse.

6. Cookies und Tracking Dienste

Wir verwenden Cookies, das sind kleine Textelemente, die zum Speichern von Informationen in Webbrowsern verwendet werden. Cookies werden bei Ihrem nächsten Besuch unseres Webauftritts erkannt und tragen erheblich dazu bei, Ladevorgänge zu beschleunigen und die Nutzung unserer Angebote komfortabel für Sie zu machen. Ihre von Cookies erkannten und gespeicherten Informationen dienen Ihrer Wiederkennung, aber auch der Analyse Ihres Nutzerverhaltens. Sie werden auf dem Server des jeweiligen Anbieters, der sich als Auftragsverarbeiter uns gegenüber zur Einhaltung der geltenden Datenschutz-Standards verpflichtet hat, gespeichert.

Nachdem Sie unseren Webauftritt besucht haben, bleiben Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert, sofern Sie dies nicht von vornherein verweigern oder Sie Cookies nicht aktiv löschen. Das aktive Deaktivieren von Cookies kann die Funktionalität unserer Webauftritte für Sie beeinträchtigen. Sie können die Speicherung der Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser- Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Weiterleitung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das auf der Website google.com verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Das Plug-In ist jedoch nur für bestimmte Browser-Programme verfügbar.

Wir verwenden auf unserer Website auch Inhalte Dritter, um unseren Internet-Auftritt möglichst informativ und komfortabel für Sie zu gestalten. Dazu gehören zB Youtube. Diese Dritt-Anbieter erhalten aus technischen Gründen Ihre IP-Adresse. Auf die Verwendung dieser Daten durch den Dritt-Anbieter haben wir keinen Einfluss. Wir verweisen diesbezüglich auf die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Anbieter.

Für die Webseite www.das.buntedorf.at verwenden wir webalizer statistics.

Logfiles

Allgemein:

Logfiles werden maximal 14 Tage gespeichert, beinhalten IP-Adresse des Abrufers, Browserversion sowie „Referer“ (Link-Ausgangspunkt). Speicherdauer kann bei technischem Bedarf abgeändert werden.

Backups:

Alle Daten werden täglich auf einen externen Server gesichert. Tagesversionen werden maximal 30 Tage aufbewahrt und revolvierend gelöscht

Alle Daten werden ausschließlich auf Servern innerhalb der EU gespeichert.

7. Kontakt

Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, die von uns gespeichert werden, verlangen. Sie haben als Betroffener auch das Recht auf Widerruf, Auskunft, Löschung, Richtigstellung, Einschränkung und Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht unsererseits gegenübersteht.

Folgen des Widerrufs: je nach Anwendungsfall erfolgen, Löschung, Anonymisierung oder Pseudonymisierung.

Für nähere Informationen zu Ihren Rechten als Betroffener kontaktieren Sie uns bitte unter E-Mail: office@dieprojektwoche.at, oder schriftlich unter Freiraum GmbH, Rennweg 79-81,1030 Wien. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Für Beschwerden ist als Aufsichtsbehörde die Österreichische Datenschutzbehörde (DSB), Wickenburggasse 8-10, 1080 Wien, zuständig.

8. Sonstiges

Wir haben organisatorische und technische Schutzmaßnahmen, die wir laufend evaluieren und bei Bedarf anpassen, implementiert, um Ihre von uns gespeicherten und verarbeiteten personenbezogenen Daten zu schützen.

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern und an neue Entwicklungen anzupassen. Die neue Fassung gilt ab Bereitstellung auf unserer Website. Die aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung ist jederzeit auf

Bei Fragen zum Datenschutz kontaktieren Sie uns bitte.

Freiraum GmbH - Büro für Spiel Sport und Reisen
Rennweg 79
1030 Wien

Österreich

Telefon: +43 (0)1 / 604 21 96
Fax.: +43 (0)1 / 602 69 44
E-Mail: office@dieprojektwoche.at