Zur Navigation | Zum Inhalt
News
Nutzen Sie unsere Spartarif-Wochen!
Dienstag, den 20. Februar 2018 um 12:06 Uhr

spartarif-1In vielen Stadthotels gibt es von November bis einschließlich Februar günstigere Preise als in der Hochsaison. Eine Klassenreise kommt außerhalb der Hauptreisezeiten daher billiger, hat aber auch noch andere Vorteile: weniger Touristen, mehr Platz und Bewegungsfreiheit für eine Schulklasse, wenig Andrang in den Museen, eine entspannte Atmosphäre und angenehme Reisetemperaturen im Süden. Bei unseren betreuten Städtereisen und unseren Sprachkursen in Kombination mit einer Städtereise empfehlen wir daher: Schauen Sie sich unsere Spartarif-Wochen an, es lohnt sich!

 
Sprachen lernen mit Native Speakers zu günstigen Preisen
Dienstag, den 20. Februar 2018 um 12:03 Uhr

nsn5-030_10x15_fotogernotmuhr_ausIn unseren Sprachkursen wird jetzt klassenübergreifend gearbeitet, daher können wir sie zu günstigeren Preisen anbieten. Neu ist die Kombination mit einer Städtereise Graz. Wien und Salzburg sowie eine Aktivwoche in einem Jugendgästehaus am Land sind nach wie vor im Programm. Neben Englisch und Französisch stehen viele weitere Sprachen zur Auswahl. Sprachkurse mit Native Speakers in Österreich sind eine kostengünstige Alternative zu einem Aufenthalt im Ausland. Ein Tipp: Besonders preiswert wird es für Ihre Klasse in unseren Spartarif-Wochen in der Zeit von November bis Februar.
Alle Infos

 
Thementag zu Ameise, Baumrinde oder Jahreszeiten
Dienstag, den 20. Februar 2018 um 11:59 Uhr

fotolia_145224683_l_ausBei unseren Natur- und Abenteuerwochen für die 3. bis 6. Schulstufe bieten wir einen Thementag an. Wer mag, setzt einen Schwerpunkt. Zur Wahl stehen derzeit die Themen: Jahreszeiten, Ameisen und Baumrinde. Wissensspiele, Übungen für draußen, ein Experiment und Kreativaufgaben ermöglichen eine spielerische Beschäftigung mit dem gewählten Thema. Wie generell bei dieser Projektwoche geht es auch am Thementag darum, die Natur mit allen Sinnen zu begreifen. Das aktive Tun und Erleben steht im Vordergrund.

Alle Infos

 
Neue Programme für Ihre Städtereise Wien
Dienstag, den 20. Februar 2018 um 11:57 Uhr

beuchet_chair_museum_der_illusionen_ausIn Wien haben wir zwei ganz unterschiedliche Museen neu im Programm. Das Museum der Illusionen ermöglicht eine faszinierende Reise in die Welt optischer Täuschungen. Gesetze der Wahrnehmung erforschen, Spaß haben, spektakuläre Fotos mit nach Hause nehmen! Ein ganz anderes Thema behandelt das ausgezeichnete, weltweit einzigartige Museum für Verhütung und Schwangerschaftsabbruch. Eine Führung vermittelt anschaulich Geschichte und Gegenwart von Verhütung, Schwangerschaftstests und Abtreibung. Im geschützten Rahmen eines von SexualpädagogInnen geleiteten Workshops können die Jugendlichen Fragen stellen.

Alle Infos

 
Begrüßungstage für neuen ersten Klassen in der 5. Schulstufe lohnen sich!
Montag, den 15. Januar 2018 um 15:06 Uhr

kw41_begrwosalling20141006_164217_aus2Sind Sie auch schon mit der Planung für das kommende Schuljahr beschäftigt? Bei uns laufen bereits Anfragen für Begrüßungstage für die neuen ersten Klassen ein. Die Erfahrung vieler Schulen zeigt, dass damit der Einstieg in die 5. Schulstufe einfach besser gelingt.

Bei FREIRAUM können Sie zwischen Begrüßungstagen kompakt mit 2 oder 3 Tagen und unserer klassischen Begrüßungswoche mit 4 oder 5 Tagen wählen. Die beste Zeit dafür ist von Mitte September bis Ende Oktober.

Planen und reservieren Sie jetzt unverbindlich Ihren Termin für den Herbst 2018 und entscheiden Sie bis Ende Juni. Wir stellen Ihnen gerne einen Elternbrief mit Argumenten für Begrüßungstage zur Verfügung.

Information und Anfrage hier.

 
Wir bringen FARBE in die Stadt mit unserem beliebtesten Stadtspiel
Montag, den 08. Januar 2018 um 18:27 Uhr

img_5451_kl_ausWir starten mit Farbe ins neue Jahr - unser beliebtestes Stadtspiel "Auf der Suche nach Mr. X" sorgt mit den leuchtend bunt gekleideten Agenten für kräftige Farbtupfer im Stadtbild. Das Spiel macht auch jetzt im Winter großen Spaß. Die Stadt aus einer neuen Perspektive erleben. Jagdfieber spüren. Aktiv, in Bewegung, spielerisch und gemeinsam. Alle Infos für Schulklassen finden Sie hier.

Das Spiel ist auch bestens geeignet für (große) Gruppen von Erwachsenen - also bei Firmenevents u.ä. Alle Infos dazu hier.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 29